Onlinebeteiligung zur Umgestaltung der Sittarder Str.

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
nach den tollen Ergebnissen aus den Bürgerbeteiligungen zum Integrierten Handlungskonzept im letzten Jahr, möchten wir nun in die nächste Beteiligungsrunde
gehen. Die Umgestaltung der Sittarder Straße ist der erste Baustein zur Aufwertung unseres Ortskerns, mit dem wir uns nun vertiefend beschäftigen. Im Rahmen
einer Onlinebeteiligung möchten wir Ihnen Informationen und Unterlagen bereitstellen und Sie zur aktiven Mitarbeit einladen. In einer Informationsmappe (siehe
Downloads unten) wurden der bisherige Beteiligungs- und Planungsprozess zusammengefasst und Bewertungen zu den möglichen Varianten der zukünftigen
Verkehrsführung vorgenommen, mit der Empfehlung für den Zweirichtungsverkehr.
Vom 18. Mai bis einschließlich 18. Juni 2021 haben Sie hier die Möglichkeit, sich aktiv in die Planung einzubringen. Wir freuen uns auf Ihre Einschätzungen zur
Empfehlung des Zweirichtungsverkehrs sowie auf weitere Vorschläge und Ideen zur Umgestaltung der Sittarder Straße.
Schreiben Sie uns:
Alle Anregungen werden von uns anonymisiert sowie dokumentiert und fließen in den weiteren Planungsprozess mit ein! Ihre Daten werden selbstverständlich
vertraulich behandelt.

 

SittarderStr

 

Alle Informationen zur Onlinebeteiligung und ergänzende Unterlagen können Sie hier herunterladen:

Informationsmappe zur Onlinebeteiligung Sittarder Str.

1. Bürgerversammlung: Präsentation

1. Bürgerversammlung: Dokumentation

2. Bürgerversammlung: Präsentation

2. Bürgerversammlung und Onlinebeteiligung: Dokumentation

Verkehrsuntersuchung: Verkehrszählung

Verkehrsuntersuchung: Prognose Planfälle

Integriertes Handlungskonzept Ortskern Gangelt: über www.westzipfelregion.de/staedtebau als Download verfügbar.