Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

wir bitten um Beachtung der Allgemeinverfügung vom 26.03.2020 bzgl. der Aufhebung der Allgemeinverfügung über das Verbot von Veranstaltungen und über weitere kontaktreduzierende Maßnahmen im Gemeindegebiet Gangelt zur Eindämmung der Verbreitung des Krankheitserregers SARS-CoV-2 ("Coronavirus") und der Krankheit COVID-19 ("Corona") vom 20. März 2020.

Die aktuelle Verfügung steht Ihnen nachfolgend zur Information und zum Download bereit:

Allgemeinverfügung vom 26.03.2020

Die Landesregierung NRW informiert in einer Pressemitteilung zum Thema "Soforthilfen für Kleinunternehmen: NRW ergänzt Zuschüsse des Bundes, um Engpässe in Betrieben mit zehn bis 50 Mitarbeitern zu überbrücken"

Die Pressemitteilung finden Sie hier.

Die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus vom 22. März 2020 stellen wir Ihnen hier zur Verfügung.

 

Pressemitteilung des Kreises Heinsberg (18.03.2020)

Um die weitere Ausbreitung des Coronavirus zu begrenzen werden die
beiden Kleinanlieferplätze des Kreises Heinsberg in Gangelt-Hahnbusch und Wassenberg-
Rothenbach ab Donnerstag, dem 19. März, bis mindestens 31. März geschlossen. Mit dieser
Maßnahme soll insbesondere gewährleistet werden, dass die Entsorgung der kommunalen
Rest- und Sperrmüllabfälle auf Dauer sichergestellt ist. Für Rückfragen stehen die
Bediensteten der Abfallwirtschaft zur Verfügung.